Nachhaltigkeit

Die GAB arbeitet unter anderem gebrauchte, mineralische Baurestmassen auf und erstellt gemäß den Vorgaben unserer Auftraggeber

  • Zuschlagstoffe für die Asphaltindustrie,
  • ungebundene Baustoffe für den Straßen- und Wegebau aber auch
  • ungebundene, güteüberwachte Planumschutzschichten und Schotter für den Gleisbau sowie die
  • Immobilisierung teerhaltiger Ausbaustoffe zum Wiedereinbau in den Straßenbau.

Somit werden natürliche Ressourcen geschont und teure Zuschlagstoffe eingespart.